Wie läuft eigentlich so ein Shooting ab?

Ich werde häufig gefragt wie so ein Fotoshooting überhaupt abläuft.

Absolut verständlich wenn man dazu noch keinen Bezug hatte.

 

Vorbesprechung:

Den ersten Schritt hast Du mit Deinem Interesse und deiner Kontaktaufnahme zu mir schon getan.

Wir besprechen vorab Deine Vorstellungen zu dem Shooting, legen Outfits und die Location fest, suchen uns einen passenden Termin und somit wäre die Vorarbeit schon getan.

 

Vorbereitung auf das Shooting:

Du solltest 2-3 Tage vorher nicht mehr auf das Solarium gehen, teilweise kann es zu unschönen Hautrötungen kommen die auf Bildern nicht wirklich toll aussehen.

Ideal wäre es wenn Du frisch gemachte Fingernägel hast.

Falls eine Visagistin hinzugebucht ist wäre es perfekt wenn Du ungeschminkt zum Termin kommst.

 

Es ist soweit, dein Shootingtag:

Wir treffen uns zu dem Termin. Je nach dem Outdoor oder im Studio. Bei mir gibt es übrigens keinen Stress sondern eine entspannte Atmosphäre. 

Vorab besprechen wir noch kurz den Fahrplan für das Shooting, ein paar kleine Hinweise von mir zur Technik ( z.B. das man nicht direkt in den Blitz schaut) 

Dein Set ist dann meist schon vorbereitet und wir können loslegen.

 

Im Anschluß:

Noch am selben Tag bekommst Du Deine Auswahl der Bilder über meine Onlinegalerie zum Aussuchen zur Verfügung gestellt.

Dann kannst Du Dir in Ruhe Deine Bilder zusammenstellen die ich Dir dann mit professioneller Beautyretusche sowie Bildlook bearbeite.

 

Sobald Deine Bilder fertig sind bekommst Du sie wie abgesprochen entweder in digitaler Form über die Onlinegalerie, auf DVD, USB-Stick oder klassisch gedruckt.

 

Optional sind auch weitere Möglichkeiten der Bildausgabe möglich wie zB. auf Leinwand mit verdecktem Holzrahmen, Acryl, Aludibond,Hartschaumplatte oder ein Fotobuch für die perfekten Erinnerungen.